Lust auf ein FöJ auf der Landesgartenschau und dem Tierpark?

Was ist denn ein FöJ? Das Freiwillige ökologische Jahr bietet die Möglichkeit, nach der Schule in die Arbeitswelt zu schnuppern, ohne sich durch Studium oder Ausbildung genau festlegen zu müssen. mehr

Füttern oder Nichtfüttern im KALISTO?

Ein Ausflug in einen Tierpark ist für jede Familie eine besondere Aktion. Die Vorfreude, verschiedene Tierarten zu bestaunen, zu streicheln und zu füttern, lässt sie den Zoobesuch voller Erwartungen entgegenfiebern. Dennoch ist es problematisch Tiere im Tierpark zu füttern. Zu viel oder die falsche Nahrung kann bei den Tieren zu Schmerzen, zur Verfettung oder sogar zum Tode führen. mehr

Für die Bürger von Kamp-Lintfort und des Niederrheins entsteht auf dem Gelände der Landesgartenschau eine Attraktion mit Angeboten für alle Altersgruppen.

In der Spiel- und Tier-Oase KALISTO soll man sich als Familie willkommen fühlen. Auf dem Gelände können die Kinder spielen undtoben, während die Eltern in der modernen Gastronomie Kuchen, Snacks oder ein Getränk verzehren können, wahlweise im Park oder auf der Terrasse.

Zusätzlich zu unseren Freizeitaktivitäten bieten wir einen Ort der Bildung. In einem multifunktionalen Gebäude bieten wir vielfältige Bildungsangebote, Workshops und Ferienprogramme an. Dabei inspirieren wir Menschen umweltbewusst und damit zukunftsorientiert zu handeln.

Durch ein innovatives Lernkonzept vermitteln wir bei uns biologische, ökologische und soziale Zusammenhänge. Dabei werden die Tiere und die Natur mit Freude erlebt.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die tiergestützte Therapie.

Mit Tieren können positive Auswirkungen auf das Verhalten von Menschen erzielt werden. Dies gilt für körperliche, seelische und sprachliche Erkrankungen.

Bei uns haben Patienten die Möglichkeit gezielt mit Therapeuten und tierischen Co-Therapeuten zu arbeiten.

... damit die Spiel- und Tier-Oase KALISTO eine Bereicherung für die gesamte Region wird.

Dabei setzen wir auf einen engen Kontakt mit Tieren. Diese prägen maßgeblich unser Bildungs- und Therapieangebot, in dem wir Bewusstsein für den eigenen Körper sowie für die Natur schaffen.

Wirken Sie mit Ihrem Unternehmen von Anfang an mit und setzen Sie ein Begegnungsangebot mit uns um, dass für ein nachhaltiges Handeln und gemeinschaftliches Miteinander begeistert.

Profitieren Sie von vielfältigen und exklusiven Angeboten als Werbeträger und Sponsor.

Werden Sie Teil der Kalisto-Familie und unter- stützen Sie uns durch ehrenamtliche Mitarbeit. Wer handwerklich oder gärtnerisch helfen möchte, kann sich bei uns engagieren. Wir suchen ebenso Unterstützung im pädagogischen Bereich.

Mit unseren Erfahrungen und Kompetenzen etablieren wir einen neuen Park zum Erleben und Entdecken von Natur, Tiere und Sprache!

Dr. Stephanie und
Dipl.-Ing. Reiner Winkendick

Sie betreiben seit 1993 den „Pflanzenhandel und Zoo-Gartenbau Winkendick“ in Kamp-Lintfort und sind besonders auf den Pflanzenbedarf für Zoologische Gärten, Tierparks und Wildparks spezialisiert.

Stephanie leitete neun Jahre die Natur-Erlebnis-Schule im Tiergehege Kaisergarten.