Unsere Themen

So sieht das KALISTO aus

Dustin Koschmann, Student an der Hochschule Rhein-Waal, hat die Kamp-Lintforter Spiel- und Tieroase im Zechenpark in 3D entstehen lassen. Das erlebnispädagogische Zentrum eröffnet mit der Landesgartenschau am 17. April 2020. Stephanie Winkendick ist begeistert: „Das war ein Gänsehaut-Moment.“ Student Dustin

Weiterlesen »

Unsere Alpaka-Anlage

An dem Herzstück des KALISTO, der begehbaren Alpaka-Anlage, wurde in den letzten Wochen fleißig gearbeitet. Auf der über 1500 qm großen Anlage können die Besucher ab April 2020 hautnah Alpakas erleben und so einen Eindruck in die Welt der aus

Weiterlesen »

Schließen Sie neue Freundschaften / Patenschaften

Eine großartige Möglichkeit der Unterstützung des Tierparkes sind die Tierpatenschaften. Eine Tierpatenschaft zu übernehmen bedeutet ein Stück weit, freiwillig eine wirtschaftliche Fürsorgeverpflichtung einzugehen, sich um ein persönlich ausgesuchtes Tier zu bemühen. Das geht für jeden Geldbeutel, denn von Meerschwein bis

Weiterlesen »

Ein Tierpark für Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort Alpakas, Ziegen, Ponys, Erdmännchen und Co. gehören bald zu den neuen Einwohnern Kamp-Lintforts. Ende des Jahres sollen sie in den kleinen Tierpark einziehen, der auf dem ehemaligen Zechengelände entsteht. Als Teil der Landesgartenschau wird „Kalisto“ im April 2020 eröffnen, soll

Weiterlesen »

„Kalisto“ wird bereits Ende des Jahres erwartet

Alpakas, Ponys, Ziegen, Erdmännchen und Meerschweinchen – das sind unter anderem die Bewohner des neuen Tierparks auf dem Zechenpark-gelände der LaGa – und das bereits zum Ende dieses Jahres. Das Tiergehege soll „dauerhaft bleiben“, kündigte Betreiberin Dr. Stephanie Winkendick an.

Weiterlesen »